Wir würden uns freuen, wenn so viele wie möglich an der Aktion teilnehmen. CDA-Fahnen und CDA-Schilder werden vor Ort sein.

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe CDA-Freunde,

Warenhäuser und Geschäfte gehören zur gesunden Infrastruktur in den Ortsteilen und Geschäftsstraßen dazu. Karstadt beabsichtigt, Ende Oktober sechs Häuser in Berlin aus dem Straßenbild zu entfernen und leere Häuser zurückzulassen. Damit fallen tausende Arbeitsplätze weg, Geschäftsstraßen werden zunehmend unattraktiver und sterben aus.

Noch gibt es Hoffnung, das Blatt zu drehen.

Drei entscheidende Faktoren führten zur anstehenden Insolvenz. Fehlentscheidungen im Unternehmen, zunehmender Interneteinkauf und die Corona-Krise.

Wir wollen ein Zeichen setzen, uns mit den Karstadt-Mitarbeitern solidarisieren und kämpfen, dass die Mieten gesenkt werden, dann haben die Karstadt-Häuser eine Chance am Markt zu bleiben.

Aufruf

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag